Motorradurlaub in Südtirol

Motorradurlaub hat in Südtirol eine lange Tradition. Jedes Jahr wieder kommen zahlreiche Biker in die Dolomiten um mit ihren Lieblingen die Pässe der Alpen zu bereisen. Kaum irgendwo ist die Dichte an Pässen so groß wie in Südtirol und den benachbarten Provinzen. Dabei stellt sich oft die Frage nach der passenden Unterkunft. Natürlich hat da jeder Dolomiten-Cruiser so seine Favoriten und nicht in allen Betrieben sind Motorradfahrer gerne gesehene Gäste. Ein Motorradhotel hat bevorzugt sicherlich eine Garage um das Bike abzustellen, ideal ist auch eine kleine Schrauberecke und wenn sich ein Waschplatz in der Nähe befindet sind die Grundbedürfnisse normalerweise befriedigt.

Motorradfahren in SüdtirolUm die richtige Unterkunft zu finden bedarf es dann einfach einer gründlichen Recherche und etwas Glück. Ein kleines oder großes Budget hat dann natürlich Einfluss auf Ausstattung und Service des Betriebes.

Die beste Zeit für einen Motorradurlaub in Südtirol ist meiner Meinung nach Mai und Juni sowie im Herbst je nach Wetterlage September und Oktober. Im Juli und August hingegen ist das Verkehrsaufkommen sehr groß, da macht der Ausflug meistens wenig Spaß. Außerdem sind die Temperaturen vor allem in der Umgebung von Bozen und Meran derart hoch, dass auch nur bei einem kurzen Stopp der Schweiß im Inneren der Kombi nur so runterfließt. Im Herbst hingegen erlebt man ein buntes Spektakel und meist menschenleere Pässe auf denen man oftmals schon die ersten winterlichen Niederschläge links und rechts von der Straße vorfindet.

Wer Kartenmaterial bzw. Tourenvorschläge für den Südtirolurlaub sucht, dem kann ich den Online-Shop von Motoroute (www.motoroute.it) empfehlen. In einem Folder befinden sich jeweils 11 Tourenvorschläge mit Unterkünften, Restaurants und Imbissen, in denen Motorradfahrer gerne gesehene Gäste sind. Dass bei der Erstellung der Karten besondere Rücksicht auf die Bedürfnisse der Zielgruppe genommen wurde erkennt man daran, dass die einzelnen Touren aus dem Folder genommen werden können und ein ideales Format für die Befestigung auf dem Tank haben.

Der Sommer kann kommen… Fahrt vorsichtig und bis bald in Südtirol!

One thought on “Motorradurlaub in Südtirol

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>